Psychologische Beratung - Johanna Binger
17027
page-template-default,page,page-id-17027,bridge-core-2.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-23.5,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive

PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

Fokus: Achtsamkeit & Selbstmitgefühl

 

 

Ich begleite Sie gerne auf Ihrem Weg …

In meiner Praxis mitten in Brühl bei Köln biete ich Ihnen als psychologische Beraterin und Trainerin für Achtsamkeit & Selbstmitgefühl professionelle Unterstützung an.

 

Mit dem Blick auf Achtsamkeit und Selbstmitgefühl begleite ich Sie gern ein Stück auf ihrem Weg mit meiner Erfahrung, Einfühlungsvermögen, Akzeptanz, Authentizität und Herz.

 

Ich unterstütze Sie dabei, wieder einen Zugang zu Ihren innewohnenden inneren Kraftquellen zu finden, Lösungswege für herausfordernde, belastende Situationen zu entdecken und schwierige Lebensmomente besser zu meistern.

 

Ich biete Ihnen einen Raum, indem Sie achtsamere Verhaltensstrukturen erlernen und einen Zugang zu einem freundlicheren wohlwollenderen Umgang mit sich selbst entwickeln können.

Ich begleite Sie dabei, selbsthinderlicher Strukturen bewusst zu werden, die Ihrer Achtsamkeit und ihrem Selbstmitgefühl und damit ihrer Lebenszufriedenheit im Weg stehen.

 

Gemeinsam werden wir für Sie individuelle Wege finden, mit denen Sie ihre persönlichen Potentiale erkennen und wachsen können und mehr Lebensfreude und Leichtigkeit in ihr Leben bringen.

 

Mit der Haltung der positiven Psychologie möchte ich Ihnen Impulse geben, durch die Sie ihr Erleben im Hier und Jetzt stärken und nähren können.

 

 

DAS BESONDERE MEINER ARBEIT

besteht in der Kombination aus den Bereichen:

Psychologische Beratung, Achtsamkeit, Selbstmitgefühl, Meditation,

achtsame Körperbewegung & Atemarbeit, Entspannungstechniken.

 

 

 

MÖGLICHE ANLÄSSE FÜR DIE PSYCHOLOGISCHE BERATUNG

  • Denken und Fühlen bewusster steuern
    achtsame Lebensgestaltung / Stärkung innerer Potentiale / Neuorientierung

 

  • Herausfordernde Veränderungen
    Berufswechsel /   Trennung / Lebenskrise

 

  • Gesundheitliches Wohlergehen
    Burn – Out / Erschöpfung / Stressbewältigung / Auflösen innerer Blockaden

 

  • Herausforderung in den Wechseljahren
    emotionale + körperliche Veränderungen / innere Konflikte / Beziehungsprobleme

 

  • Selbststärkung bei Empathiemüdigkeit
    Pflege von Angehörigen / soziale Berufe

 

  • Verbesserung der persönlichen Lebensqualität
    negative Gedanken / Grübelei / Ängste / leichte Depression

 

 

BEI FOLGENDEN ERKRANKUNGEN IST AUSDRÜCKLICH EINE PSYCHOTHERAPEUTISCHE BEHANDLUNG ANGERATEN

Zwänge, Psychosen, Suchterkrankungen, Sexualstörungen, Border – Line Syndrom

 

 

VORGEHENSWEISE

  • Ich nehme mir Zeit für Ihr Anliegen.
  • Ich höre Ihnen aktiv und wertschätzend zu und begegne Ihnen in Augenhöhe.
  • Ich unterstütze Sie dabei, achtsam den Fokus zu verändern und zu lernen heilsame Perspektiven auszuprobieren.
  • Ich helfe Ihnen, neue wohltuende Wege zu finden und zu gehen.

 

 

Bei der psychologischen Beratung handelt es sich um Hilfestellung für psychisch gesunde Menschen in konkreten belastenden Lebenssituationen. Eine psychologische Beratung in Anspruch zu nehmen ist dann wertvoll, wenn Sie den Eindruck haben, dass Sie gerade durch persönliche Krisen und Schwierigkeiten, Leid und Überforderung erleben.

 

 

ABLAUF UND KOSTEN

Wir vereinbaren einen Gesprächstermin, um uns persönlich kennenzulernen.

Wenn Sie und ich uns eine Zusammenarbeit vorstellen können, vereinbaren wir das weitere Vorgehen.

Termine sind ohne lange Wartezeit möglich.

Grundsätzlich haben sich Sitzungen in einem regelmäßigen Rhythmus bewährt.

Je nach Anliegen und Bedarf jedes Einzelnen sind anfangs wöchentliche Sitzungen hilfreich. Manchmal können die Sitzungen auch zwei- oder dreiwöchentlich stattfinden.

Es kommt vor, dass schon wenige Stunden ausreichen, um entsprechende Veränderungen in die Wege zu leiten.

Manchmal bedarf es einer längeren Begleitung.

 

Als Psychologische Beraterin unterliege ich der Schweigepflicht.

 


 

Jeder Klient ist Selbstzahler, unabhängig davon, ob die Krankenkasse die Kosten übernimmt.

Das Honorar wird im Anschluss an jede Sitzung in bar bezahlt.

 

  • Unverbindliches Erstberatungsgespräch, 40,00 Euro für eine Länge von 45 Minuten.
  • Jede Einzelsitzung, 70,00 Euro für eine Länge von 50 Minuten.

 

 

TERMINABSAGE

Eine Absage bis 12 Std vor dem Termin ist kostenfrei.

Im Falle einer Absage am Tag des Termins, ist die Hälfte des Honorars zu begleichen.

Im Falle einer fehlenden Terminabsage und Terminversäumnis ist das gesamte Honorar zu zahlen.

 

 

KOSTENÜBERNAHME

Psychologische Beratung wird allgemein, nicht von den gesetzlichen Krankenkassen übernommen. In Absprache und in Einzelfällen jedoch schon. Sprechen Sie bitte mit Ihrer Krankenkasse.

 

Entsprechende Zusatzversicherungen der Krankenkasse übernehmen die Kosten der psychologischen Beratung.

Private Krankenversicherungen übernehmen die psychologische Beratung meistens.

Mitunter kann die psych. Beratung steuerlich geltend gemacht werden.

 

 

ORT

Die Psychologische Beratung findet in meiner Praxis in Brühl, Böningergasse 5-7 statt.

Wir sehen uns persönlich und halten dennoch Abstand zueinander.

 

In Zeiten der Corona-Pandemie ist es selbstverständlich auch möglich, dass die Beratung ONLINE, als VIDEO – SITZUNG, unabhängig von jedem Ort aus, stattfindet.