Johanna Binger | MBSR Achtsamkeitskurse | Brühl - Johanna Binger
16753
home,page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-16753,bridge-core-2.5,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-title-hidden,qode-theme-ver-23.5,qode-theme-bridge,disabled_footer_bottom,wpb-js-composer js-comp-ver-6.4.1,vc_responsive

Meine Angebote

MBSR – Achtsamkeitstraining

Das achtsamkeitsbasierte Training fördert Lebensfreude & Vitalität, die seelische Balance, durch Übungen der Achtsamkeit, Meditation, achtsames Yoga, Body Scan & Selbstreflexion. Hieraus entwickelt sich eine angemessenere Stressbewältigung, ein entspannterer Umgang mit dem Alltag, mit sich selbst, mit Stress – Situationen.

Die positive Wirksamkeit von MBSR ist wissenschaftlich belegt. Daraus resultiert

eine deutliche Reduzierung von unterschiedlichen Krankheitssymptomen,

Zum Beispiel Burn Out, psychosomatische Erkrankungen, und mehr …

Psychologische Beratung

Meine psychologische Beratung mit dem besonderen Focus Achtsamkeit & Selbstmitgefühl unterstützt Sie dabei Lösungswege aus psychisch belastenden Situationen zu finden und schwierige Lebensmomente zu meistern.

Mit positiver Psychologie, Meditation, Atem – und gezielten Entspannungstechniken möchte ich Ihnen heilsame Impulse geben, durch die Sie ihr Erleben im Hier und Jetzt stärken, nähren und sinnvoll verändern können.

MSC – Selbstmitgefühl

Selbstmitgefühl können wir erlernen – sogar Menschen, die wenig Zuneigung in der Kindheit erfahren haben und für die es sich unangenehm anfühlt, freundlich zu sich zu sein. Im MSC Selbstmitgefühl – Training lernen wir, wie wir uns liebevoller, achtsamer behandeln können. Selbstmitgefühl & Selbstfürsorge geben uns mehr emotionale Stärke, mehr Widerstandsfähigkeit. Sich selbst wohlwollender zu begegnen bedeutet die uns innewohnende Kraft zu entdecken und mit Belastungen besser umgehen können.

Achtsames Yoga

Den Körper in seiner momentanen Verfassung bewusst und achtsam erleben.

Einschränkungen und Empfindlichkeiten erspüren. Bereit sein eigene Grenzen zu akzeptieren. Erleben, wie der Körper während des Übens, flexibler, beweglicher wird.

Alle Glieder freier und geschmeidiger. Wahrnehmen wie sich die Atemräume öffnen.

Der Atem freier und tiefer wird. Atem und Bewegung ganz im Fluss, harmonisieren sich. Lebendigkeit entsteht in allen Zellen.

Meditation

Durch die Meditationen der Achtsamkeit, der Einsicht und des Mitgefühls für sich und Andere, erlernen wir einen heilsameren Umgang mit unseren Gedanken. Mit dem regelmässigen Üben entsteht mehr Ordnung, Ruhe und weniger Chaos im Geist. Durch einen ruhigeren Geist, entsteht mehr Frieden im Inneren. Der innere Frieden wirkt sich auf unseren äusseren Frieden spürbar und sichtbar aus. Diese Formen der Meditation eröffnen eine tiefere Erfahrung von Einklang, Verbundenheit, Weisheit und Liebe.

Yogatherapie individuell

Eine individuell ausgerichtete gesunde Yogapraxis kann der Unterstützung von Heilprozessen sehr dienen. Durch regelmässiges achtsames, spürendes Üben bekommt der Körper wertvolle Impulse zur Neuordnung. Die Fähigkeit zur Selbstheilung wird gestärkt und initiiert. Die tägliche Übung kann zu einer Quelle der Kraft werden, die zur Bewältigung und Linderung von Erkrankungen oder schwierigen Lebensmomenten

sehr unterstützend ist.

Die gesundheitsfördernde Wirkung von spezifischen achtsamen Yoga – Übungen ist wissenschaftlich untersucht und belegt.